#

Badische Zeitung – Juliana Eiland-Jung – 06 / 2018

„Schön schräg und hervorragend“ (…) „ein hervorragendes Ensemble“ (…) “

„Vergleiche fallen schwer bei diesen vier fast gleichberechtigt agierenden Musikern, doch einer drängt sich beim von Stoermer selbst komponierten „Liebeslied“ schon nach den ersten Klängen auf: Chet Baker hätte seine Freude an diesem romantischen Stück gehabt, so rau und doch schmeichelnd, ruhig und doch voller Spannung schleicht sich der Sound von Vertrautheit und Zuneigung in die Herzen des Publikums.

Das Stoermer-Quartett kommentiert die Welt mit seiner Musik, kein abgehobener Klangexperimente-Jazz, aber auch kein Standard-Geplänkel, sondern ein eigenständiger Sound, in dem jeder Musiker seine Freiräume ausgestaltet und auch in den Soli überzeugen kann.“

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner